gasser, derungs

Die Chesa Gregori, ein architektonisches Juwel aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, erlebt durch gasser, derungs – in intensiver Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz, eine umfangreiche, zeitgerechte und fachgerechte Gesamtrenovation.

Kostbare Spuren aus vergangener Zeit werden erhalten und, wo notwenig, saniert. Neue, feinfühlig entwickelte Eingriffe in Form von notwendigen Umbauten werden dieses herrschaftliche Engadiner Haus in eine neue Zeit führen.

einzigartig, herrschaftlich

Sanierung, Umbau, Projekt- und Ausführungsplanung, Innenarchitektur.
2012 - Work in progress