gasser, derungs

„Flimmerndes Flims“ war der letzte Film, den Daniel Schmid fertigstellen konnte – aus Anlass einer Ausstellung im Gelben Haus Flims. Im Sommer vor nunmehr 10 Jahren starb Daniel Schmid. Daher haben die Familie Schmidt, der Schweizerhof Flims Romantik Hotel und Das Gelbe Haus Flims „Das Sommerkino für Daniel Schmid“ ins Leben gerufen. Mit seinen Filmen bespielte der Flimser Regisseur die grossen Leinwände dieser Welt. Auf der Piazza Grande von Locarno oder im Wettbewerb in Cannes: Daniel Schmid war einer der wenigen Schweizer Filmregisseure von internationalem Format. Im Sommerkino in Flims werden einige seiner wichtigsten Filme gezeigt.

flimmern, erinnern

'Flimmerndes Flims - das Sommerkino für Daniel Schmid'
beim GELBEN HAUS FLIMS 2016
Planung, Gestaltung und Ausführung